Käse-Lauch-Suppe – der beliebte Partyklassiker

Die Käse-Lauch-Suppe ist wohl der Renner auf jeder Party und ein absoluter Klassiker. Aber kein Wunder – sie ist leicht gemacht, ordentlich sättigend und eine gute Grundlage für die alkoholischen Getränke.

Gibt es jemanden, der noch nie eine Käse-Lauch-Suppe gegessen hat? Ich kenne das Gericht schon aus meiner Jugend. Damals gab es die Variante mit den Fixtüten. Lauh, Hack, Käse und Pulver und fertig war der Partyhit. Du kannst Dir das Ganze aber natürlich auch frisch zubereiten. Und ich habe auch schon mal die fleischlose Variante mit veganem Hack getestet. Man merkt kaum einen Unterschied und bekommt so alle seine Gäste satt.

Käse-Lauch-Suppe

0 from 0 votes
Recipe by my_tastyworld
Menge

2

Portionen
Kalorien pro Portion

600

kcal
Gesamtzeit

30

Minuten

Zutaten

  • 250 g Hack

  • 3 Porreestangen

  • 1 Zwiebel

  • 1-2 EL Öl

  • 500 ml Brühe

  • 100 ml Sahne (light)

  • 150 g Schmelzkäse (light)

  • Salz, Pfeffer

  • 1 Prise Muskat

Zubereitung

  • Das Hackfleisch in einem Topf mit etwas Öl braten.
  • Zwiebeln schälen und fein würfeln.
  • Porree putzen, in dünne Ringe schneiden und beides dazugeben. 3 min weiterbraten.
  • Mit Brühe und Sahne aufgießen und 5 min abgedeckt köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.
  • Den Schmelzkäse einrühren und ca. 5 min offen köcheln lassen bis die Soße etwas andickt. Mit etwas Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

kleiner Tipp

  • Dazu passt Baguettebrot.
  • Das tierische Hackfleisch kann einfach durch eine vegetarische/ vegane Alternative ausgetauscht werden.

Hast Du das Rezept schon ausprobiert?

Verlinke @my_tastyworld auf Instagram und setze den #mytastyworld !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*