Pfannkuchen Grundrezept – einfach und ohne Zucker

Du liebst ein süßes Frühstück oder möchtest einen leckeren Snack für Deine Kiddies machen? Mit dem Grundrezept für Pfannkuchen kannst Du in kurzer Zeit sehr leckere Teigfladen zubereiten.

In der Woche gibt es bei uns immer ein schnelles Müsli oder belegtes Brot. Am Wochenende darfs aber auch gerne ausgedehnt mit Brötchen, Pancakes oder Pfannkuchen sein. Besonders für die Kleinen sind Pfannkuchen immer eine gelungene Abwechslung und sie lassen sich auch prima für unterwegs mitnehmen. Das Grundrezept habe ich ohne Zucker gemacht, da durch Marmelade, Puderzucker o.ä. genug Süße dazukommt.

Pfannkuchen Grundrezept

5 from 1 vote
Recipe by my_tastyworld
Menge

4

Portionen
Kalorien pro Portion

260

kcal
Gesamtzeit

15

Minuten

Zutaten

  • 2 2 Eier

  • 300 ml 300 Milch

  • 50 ml 50 Mineralwasser

  • 1 Prise 1 Salz

  • 150 g 150 Mehl

  • 4 TL 4 Butter, gehäuft

Zubereitung

  • Eier, Milch und Mineralwasser in einer Schüssel verquirlen.
  • Eine Prise Salz dazugeben und das Mehl nach und nach einrühren.
  • Eine Pfanne mit jeweils einen TL Butter erhitzen und eine Kelle Teig dazugeben, so dass eine dünne Teigschicht entsteht.
  • Den Pfannkuchen bei mittlerer Hitze ca. 1 min ausbacken, wenden und nochmals in ca. 1 min zu Ende backen.

kleiner Tipp

  • Die Pfannkuchen nach Belieben mit Zimt & Zucker, Puderzucker, Marmelade oder Schokocreme genießen.

Hast Du das Rezept schon ausprobiert?

Verlinke @my_tastyworld auf Instagram und setze den #mytastyworld !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*