Cremige Schupfnudel-Pfanne mit frischen Champignons

One Pot Schupfnudeln in weniger als 20 Minuten fertig. Das perfekte Feierabendessen.

Dieses Gericht ist eines meiner liebsten – Schupfnudeln, Champignons und alles als One Pot Variante in unter 20 Minuten. Das klingt doch großartig oder?! Und gerade jetzt zur Herbstzeit lassen sich die Champignons auch toll mit Pfifferlingen oder Steinpilzen kombinieren und man bekommt eine schön cremige Pilzpfanne in Kombination mit den kleinen Kartoffelteilchen. Ein absolutes Highlight für die kalten Tage!

Schupfnudelpfanne mit Champignons

5 from 4 votes
Recipe by my_tastyworld
Menge

2

Portionen
Kalorien

530

kcal
Gesamtzeit

20

Minuten

Zutaten

  • 500 g Schupfnudeln

  • 8 braune Champignons

  • 1 Schalotte

  • 150 ml Sahne light

  • 1 EL Frischkäse

  • 1 EL Öl

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Pilze putzen und in Scheiben schneiden.
  • Schalotte schälen und fein würfeln.
  • Die Schupfnudeln in einer Pfanne mit Öl 3 min braten.
  • Schalottenwürfel und Pilzscheiben dazugeben und 2 min weiter braten.
  • Die Sahne hinzufügen, den Frischkäse einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Nochmal 3 min leicht köcheln lassen und gelegentlich umrühren.

kleiner Tipp

  • Die Champignongs können auch durch andere Pilze ersetzt werden.

Hast Du das Rezept schon ausprobiert?

Verlinke @my_tastyworld auf Instagram und setze den #mytastyworld !

2 Kommentare

  1. Werde ich heute mal ausprobieren. LG

  2. Uhhh ich hoffe, es hat geschmeckt??? 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*