Brokkoli mit krossen Baconstreifen in Käsesoße

Soulfood-Alarm! Das ist die ultimative Pfanne für alle Brokkoli-Fan! Die Käsesoße ist zum Reinlegen lecker und das Ganze ist in 20 Minuten gezaubert!

Ist das nicht ein Träumchen? Brokkoli trifft auf knusprige Baconstreifen und taucht ein in einer köstlichen Soße mit Sahne und Schmelzkäse. Der Himmel auf Erden! Man möchte sich direkt an den Tisch setzen und den Brokkoli aus der Pfanne naschen.

Brokkoli mit krossen Baconstreifen in Käsesoße

5 from 2 votes
Recipe by my_tastyworld
Menge

2

Portionen
Kalorien pro Portion

800

kcal
Gesamtzeit

20

Minuten

Zutaten

  • 500 g 500 Brokkoli

  • 1 1 Zwiebel

  • 1 1 Knoblauchzehen

  • 159 g 159 Bacon

  • 1 EL 1 Butter

  • 400 ml 400 Sahne, light

  • 100 g 100 Schmelzkäse, light

  • Salz, Pfeffer grob

Zubereitung

  • Den Strunk vom Brokkoli abschneiden und Röschen mit Stiel abschneiden. Die Röschen dann längs in drei oder vier Teile schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 4-5 min garen. Dann unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
  • ährenddessen Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  • Den Bacon in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden.
  • In eine Pfanne die Butter zerlassen und Zwiebeln, Knoblauch und Speckwürfel 4 min braten.
  • Mit Sahne ablöschen und den Schmelzkäse einrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und kurz aufkochen bis die Soße andickt.
  • Den Brokkoli dazugeben und 2 min ziehen lassen.

kleiner Tipp

  • Das Gericht kann pur oder mit Reis oder Kartoffeln gegessen werden.

Hast Du das Rezept schon ausprobiert?

Verlinke @my_tastyworld auf Instagram und setze den #mytastyworld !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*