Dattel-Curry-Dip – das absolute Muss für jede Party

Der Dattel-Curry-Dip -Jeder kennt ihn, jeder liebt ihn. Hier habe ich heute eine leckere kalorienreduzierte Variante für Dich.

Hast Du schon mal den Dattel-Curry-Dip probieren können? Mein erstes Mal war schon vor einigen Jahren bei einer Grillparty und ich war sofort verliebt. Die Kombi aus süßer Dattel und Curry ist einfach zum dahinschmelzen. Dazu lässt sich der Dip in nur 10 Minuten vorbereiten. Bekannt ist das Rezept aus dem Thermomix aber man kann ihn auch eigenhändig schnell zubereiten und bei dieser Variante habe ich im Vergleich zum Original einige Kalorien einsparen können. Dank kalorienreduziertem Frischkäse und einer leichten Creme statt Schmand kommt man pro Portion auf nur 116 kcal, was auch so schon nicht gerade wenig ist. Aber immer noch entspannter als die ursprünglichen 160 kcal. Für die Schärfe gebe ich immer etwas Chiliflocken dazu. Die Menge kannst Du natürlich nach belieben verändern. Und wenn Du kein Fan von Curry bist, dann schau Dir doch gerne mein Rezept für den Datteldip mit Frühlingszwiebeln an.

Dattel-Curry-Dip – das absolute Muss für jede Party

0 from 0 votes
Recipe by my_tastyworld
Menge

12

servings
Kalorien pro Portion

116

kcal
Gesamtzeit

10

Minuten

Zutaten

  • 120 g Datteln, entsteint

  • 1 Knoblauchzehe

  • 300 g Frischkäse (light)

  • 200 g Creme Fraiche (light)

  • 1 TL Currypulver

  • 0,5 TL Chiliflocken

  • 0,5 Salz

Zubereitung

  • Die Datteln in kleine Stücke schneiden oder mit eine Mixer zerkleinern und in eine Schüssel geben.
  • Die Knoblauchzehe schälen und reinpressen.
  • Alle weiteren Zutaten dazugeben und kräftig verrühren.
  • Im Kühlschrank eine Stunde ziehen lassen.

kleiner Tipp

  • Nutze die Creme auch als Brotaufstrich.

Hast Du das Rezept schon ausprobiert?

Verlinke @my_tastyworld auf Instagram und setze den #mytastyworld !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*