Geschnetzeltes mit Gnocchi & Champignons in nur 30 Minuten

Eine leckere Kombi perfekt für die ganze Familie und kalorienfreundlich dazu!

Lust auf eine herzhafte Gnocchi-Pfanne mit Pilzen und Schweinegeschnetzeltes? Dann bist Du heute genau richtig! Dieses kinderleichte Rezept lässt sich ganz schnell zubereiten und hat pro Portion nur 550 Kalorien.

Champignons sind eine meiner liebsten Gemüsesorten und dürfen beim Einkauf nie fehlen. Daraus lassen sich einfach immer tolle Rezepte zaubern und die Pilze lassen sich auch ganz einfach vorbereiten. Der Kopf wird etwas mit einer Bürste sauber gemacht und der Stiel wird am unteren Ende abgeschnitten. Das war´s. Und schon kannst Du mit dem Rezept beginnen.

Dafür habe ich zwei Schweineschnitzel trocken getupft und in einer Pfanne mit Öl gebraten. Wenn Du das Fleisch vorab in Streifen schneidest, verringert sich die Bratzeit. Jedoch kann es passieren, dass das Fleisch zu trocken wird. Daher mache ich es erst nach dem Braten. Währenddessen schneidest du die Zwiebel klein und putzt die Pilze. Je nach Größe musst du sie nochmal halbieren oder vierteln. Das alles kommt dann mit den Gnocchi in das Bratfett vom Geschnetzelten und wird kurz gebraten. Für die Soße gießt Du Brühe und Sahne dazu und lässt alles etwas köcheln, damit die Gnocchi garen. Zuletzt das Fleisch und den Schnittlauch zugeben und schon ist dein leckeres Kombigericht fertig.

Geschnetzeltes mit Gnocchi & Champignons

5 from 1 vote
Recipe by my_tastyworld
Menge

2

Portionen
Kalorien pro Portion

510

kcal
Gesamtzeit

30

Minuten

Zutaten

  • 2 2 Schweineschnitzel, ca. 200 g

  • 1 EL 1 Öl

  • 400 g 400 kleine Champignons

  • 1 1 Zwiebel

  • 300 g 300 Gnocchi

  • 200 ml 200 Sahne light

  • 100 ml 100 Wasser

  • 1 TL 1 Brühpulver

  • 2 EL 2 Schnittlauch, klein geschnitten

  • Salz

  • Pfeffer, grob

Zubereitung

  • Die Schnitzel trocken tupfen und in einer Pfanne mit Öl scharf anbraten und dann von beiden Seiten ca. 3-4 Min. braten. Dann beiseite stellen.
  • Währenddessen die Champignons putzen, je nach Größe halbieren. Die Zwiebel schälen und fein schneiden.
  • Alles mit den Gnocchi in das Bratfett geben und 2 Min. braten, regelmäßig schwenken.
  • Mit Brühe und Sahne ablöschen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und abgedeckt 3 Min. köcheln lassen.
  • Das Fleisch in ca. 2 cm lange Streifen schneiden, mit dem Schnittlauch in die Pfanne geben und 2 Min. offen köcheln lassen bis die Soße angedickt ist. Nochmals abschmecken und servieren.

kleiner Tipp

  • Dazu passt ein kleiner Salat.

Hast Du das Rezept schon ausprobiert?

Verlinke @my_tastyworld auf Instagram und setze den #mytastyworld !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*