Geniale One Pot Pasta mit Ziegenfrischkäsesoße in nur 3 Schritten

Hast Du schon mal Ziegenkäse mit Nudeln gegessen? Ich hatte leider nichts andere auf Vorrat aber dadurch entstand eine der großartigsten One Pot Pasta Variationen.

Ziegenkäse ist ja meine No.1 der Käsesorten. Natürlich etwas speziell aber wer ihn mag, wird diese Pasta lieben. Das Rezept entstand mal aus der Not heraus. Keine Sahne, keine Kokosmilch – trockene Nudeln keine Option. Also musste der Ziegenfrischkäse geopfert werden und daraus entstand eine wunderbar leckere Pasta und für jeden Liebhaber von der Käsesorte Pflicht. Und das Gute ist, die Pasta lässt sich auch kalt sehr gut essen. So ähnlich wie ein Nudelsalat eben.

Pasta mit Ziegenfrischkäsesoße

4 from 3 votes
Recipe by my_tastyworld
Menge

2

Portionen
Kalorien pro Portion

740

kcal
Gesamtzeit

20

Minuten

Zutaten

  • 250 g 250 Fusilli

  • 150 g 150 Ziegenfrischkäse

  • 2 EL 2 Kräuterfrischkäse

  • 2 EL 2 Olivenöl

  • 2 EL 2 Schnittlauch, gehackt

  • Salz, Pfeffer

  • 1 TL 1 Chiliflocken

Zubereitung

  • Die Pasta nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen.
  • Dann das Nudelwasser abgießen und Frischkäse, Olivenöl, Chiliflocken und Schnittlauch direkt einrühren.
  • Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und 3 min ziehen lassen.

kleiner Tipp

  • Schmeckt auch kalt sehr lecker.

Hast Du das Rezept schon ausprobiert?

Verlinke @my_tastyworld auf Instagram und setze den #mytastyworld !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*